Dein Weg. Praxis für Lebensberatung

Dein Weg. Praxis für Lebensberatung

Kontakt und Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

  • Raimund Trapp
  • Waldblick 38
  • 53619 Rheinbreitbach / Breite Heide
  • Telefon: 02224 – 122 20 06
  • Mobil: 0163 – 9 66 58 80
  • E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Webdesign:

Rechtliche Hinweise

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotenen Tätigkeiten nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzen. Meine Tätigkeit grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder des Heilpraktikers ab, indem keine Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden. Es werden keine Leiden mit medizinischem Erfordernis oder Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie z. Zt. wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Besprechung mit Ihrem Arzt.

Der Tätigkeitsschwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Gesundheitsprävention. Sie ist als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen. Es erfolgt ausdrücklich keine Rechtsberatung. Vielmehr wird der Klient darin unterstützt, in eigener Verantwortung Lösungsoptionen zu entwickeln. Eine Haftung für Handlungen, Unterlassungen oder Folgen im Leben des Klienten, die sich aus dieser Arbeit ergeben, ist im gesetzlichen Rahmen ausgeschlossen.

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht Hamburg, nur dadurch verhindert werden, in dem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf unseren Seiten sind Links zu anderen Seiten im Internet enthalten. Für alle diese Links gilt:

Auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Seiten haben wir keinen Einfluss und können deshalb nicht für die Inhalte haftbar gemacht werden. Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Inhaber hat bei den erstmaligen Verknüpfungen zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben.